Ladera Poniente Carménère 2019

Ladera Poniente

Ladera Poniente Carménère

2019

Carménère, Trocken, Kraftvoll, Valle Central, Chile

Sofort lieferbar (1-3 Werktage)

10,49 €

0,75L inkl MwSt zzgl Versand | 13,99 €/L

Beschreibung

Das Valle Central ist die bekannteste Weinregion in Chile. Wie der Name schon vermuten lässt, liegt die Region im Zentrum Chiles südlich der Hauptstadt Santiago de Chile. Sie liegt in einem knapp 1000 Kilometer langen Tal zwischen den Anden und der Pazifikküste. Das Klima ist vorwiegend mediterran. Nachts sorgt die frische Luft aus den Anden für Abkühlung. Das macht das Tal zu einem idealen Ort für europäische Rebsorten, die hier schon 1830 von französischen Einwanderern gepflanzt wurden.

Die Einwanderer brachten unter anderem die Sorte Carménère mit nach Chile, die sich hier, im Gegensatz zur französischen Heimat Bordeaux, direkt wohl gefühlt hat. Die Sorte gehört ursprünglich zum klassischen Bordeaux-Mix. Heute findet man sie dort nur noch selten. In Chile hielt man die Rebsorte bis ins Jahr 1997 für Merlot. Erst dann entdeckten Rebkundler den Fehler und fanden heraus, dass es sich eigentlich um Carménère handelt. Mittlerweile ist die Rebsorte ein Aushängeschild des Landes.

“Ein ausgeglichener, samtiger Carménère. Er hat leichte süßliche Noten, eine geringe Säure und wenig Tannin. In der Nase ist er fruchtig und erinnert etwas an Fruchtkompott.” 
Julia von AMOREVINO

Details

Typ:
Farbe:
Land:
Region:
Valle Central
Rebsorte:
Carménère 100%
Weingut:
Ladera Poniente
Jahrgang:
2019
Lagerfähigkeit:
ca. 4-5 Jahre
Geschmack:
Stil:
Alkoholgehalt Vol.:
13,50%
Allergene:
Sulfite
Artikelnr.:
CL-19-0271-001
Flaschengehalt:
0,75L
Artikel:
Ladera Poniente Carménère 2019
Inverkehrbringer:
Araucaria Wines GmbH Dreispitze 34 97833 Frammersbach