Manz Pomar do Espirito Santo 2018

Manzwine

Pomar do Espirito Santo

2018

Cuvee, Trocken, Charmant, Lissabon, Portugal

Sofort lieferbar (1-3 Werktage)

10,49 €

0,75L inkl MwSt zzgl Versand | 13,99 €/L

Beschreibung

Die Weinbauregion Lisboa ist erst 2009 in Folge von Neuordnungen entstanden. Zuvor hieß die Region Estremadura, was oft zu Verwechslungen mit der gleichnamigen spanischen Weinbauregion führte. In Portugal ist Lisboa das flächenmäßig größte Weinanbaugebiet. Im Süden beginnen die ersten Weinberge von Lisboa in den Vororten von Lissabon und erstrecken sich über einen 150 Kilometer langen Streifen entlang des Atlantiks bis zur Grenze des Anbaugebietes Bairrada. Die Weinberge werden teilweise mit Zäunen gegen den starken Atlantikwind geschützt.
Touriga Nacional ist eine der bekanntesten Rebsorten Portugals und wird hauptsächlich für die Portweinherstellung genutzt. Seit 2021 ist die Rebsorte sogar im Bordeaux zugelassen. Aragonez ist auch unter dem Namen Tinta Roriz bzw. Tempranillo bekannt und stammt ursprünglich aus Spanien. Bei Castelão wird vermutet, dass es sich um die älteste Rebsorte Portugals handelt. Die erste Erwähnung fand die Rebsorte in einer Abhandlung aus dem Jahr 1531.

“Ein harmonischer Wein. Hat eine schöne Struktur, eine angenehm erfrischende Säure und Frucht. Ist im Abgang sehr langlebig. Die Tannine sind zwar spürbar aber trotzdem elegant und gut eingebunden. ”
Julia von AMOREVINO

Details

Typ:
Farbe:
Land:
Region:
Lissabon
Rebsorte:
Touriga Nacional, Aragonez, Castelão
Weingut:
Manzwine
Jahrgang:
2018
Lagerfähigkeit:
ca. 3-5 Jahre
Geschmack:
Stil:
Alkoholgehalt Vol.:
14,00%
Allergene:
Sulfite
Artikelnr.:
PT-18-0290-002
Flaschengehalt:
0,75L
Artikel:
Manz Pomar do Espirito Santo 2018
Inverkehrbringer:
Manzwine, Lda, Escritório: Rua Rui Teles Palhinha no 3 - 2o Esq., 2744 - 015 Porto Salvo, Portugal